RESONANZEN

Zeitungsartikel

Meine Meinung war schon in vielen Fernsehsendungen gefragt: ARD, ZDF, MDR, RTL, RBB, SAT1, NDR, WDR.

Aber auch bei Prognosen und Interviews in der Presse (u.a. Berliner Morgenpost, BILD, Berliner Kurier, FAZ, DIE WELT, Wirtschaftswoche, Cosmopolitan).

Zudem bin ich Autorin von zwei Astrologiebüchern.

 

AUSZÜGE AUS DANKESBRIEFEN

Ich hätte nie gedacht, daß mein Freund doch wieder zu mir zurückkommt. Ich bin genau an dem Wochenende, das Sie mir damals nannten, dann einfach zu ihm gefahren. Sie hatten tatsächlich Recht. Obwohl er mich liebt wollte er sich nie mehr melden. Denn er glaubte, seinen Seitensprung würde ich ihm niemals verzeihen. Und ich dachte damals als er wegzog, er will nichts mehr von mir. Wir sind inzwischen verheiratet und er ist die Treue in Person.

... ohne Ihre Prognose hätte ich den Schritt in die Selbständigkeit vor drei Jahren nicht gewagt. Nun kann ich Ihnen aber mitteilen, daß ich sogar vorhabe, zu expandieren. Ich will eine weitere Filiale aufbauen in München. Sehen Sie das als aussichtsreich an? Und wenn ja, wann wäre der richtige Zeitpunkt. Ich bitte Sie mir ....

Wie gut, daß Sie mir seinerzeit rieten, durchzuhalten. Vielleicht erinnern Sie sich noch, mein Restaurant steckte tief in den roten Zahlen. Ich wollte aufgeben und mir eine feste Stelle als Koch suchen. Genau so wie Sie es mir sagten aber lief ab Mitte 2002 plötzlich alles wieder besser. Und inzwischen sogar hervorragend! Werde eine zusätzliche Bedienung einstellen müssen. Darum meine Bitte ...

... wie Sie 1990 schrieben, ist der von mir damals eingestellte Verkaufsleiter die beste Wahl gewesen, die ich - oder sagen wir besser Sie - treffen konnte. Da ich nun langsam auf die siebzig zugehe, stellt sich naturgemäß die Nachfolgerfrage. Darum hier die Daten von zwei ...

... dank des von Ihnen errechneten Zeugungstermines haben wir nun zu unseren zwei Mädchen auch einen Buben bekommen. Wir sind überglücklich und bitte Sie, ihm ein Horoskop zu erstellen wie für Lisa und Anja. Marvin ist am 3.11.2003 um 13:15 in Berlin-Charlottenburg geboren. Er wiegt schon ...

Seinerzeit hatte unsere Tochter große Lernschwierigkeiten. Wir wollten sie vom Gymnasium auf die Realschule schicken. Sie rieten uns dringend ab. Schrieben, daß sie hoch intelligent sei und mit Sicherheit studieren würde. Unter anderem saturnisch störende Aspekte würden die schulischen Probleme akut verursachen. Diese wären aber in einem halben Jahr vom Horoskop verschwunden. Es hat gestimmt! Exakt sechs Monate später lief sie sogar zu Höchstleistungen auf. Hat ein glänzendes Abi hingelegt uns studiert jetzt Jura.

... juchuu,ich habe tatsächlich 10 kg !!! abgenommen. Wie in Ihrer Prognose berechnet habe ich am 4.8.2000 mit der Diät begonnen. Und die Pfunde purzelten im Nu. Diese Konstellationen wirken ja Wunder. Vielleicht erinnern Sie sich noch. Fünf Jahre habe ich versucht, dieses furchtbare Übergewicht loszuwerden mit X-Diäten. Nichts zu machen. Und jetzt das - trage Kleidergröße 40! Habe ein ganz neues Selbstbewußtsein entwickelt. Will mich auch beruflich endlich verändern. Darum mein Frage ...

... seit unserem letzten Briefwechsel vom November 96 ist eine geraume Zeit vergangen und ich möchte Sie bitten, daß Sie mir eine neue Prognose erstellen. Vorab möchte ich Ihnen bestätigen, daß Ihre Voraussagen voll ins Schwarze getroffen haben - meine Hochachtung dafür.

Heute kann ich Ihnen leider schreiben, daß Sie recht damit hatten, daß es weder mit meinem Wassermann noch mit meinem Zwilling eine Zukunft gibt. Richtig erkannt haben Sie auch die Tendenz im beruflichen Bereich ...

... mir persönlich hat der Kontakt zu Ihnen schon sehr nützliche Einsichten gebracht. Ich bin jetzt voll zufrieden ...
... diesmal haben mir die Sterne den rechten Weg gezeigt. Eine bessere Lebensberaterin als Sie, Frau Philippi, konnte ich bestimmt nicht finden ...

... heute muß ich Ihnen schreiben. Für mich und meine Tochter haben Sie 1992/1993 ein Horoskop erstellt. Es ist alles zugetroffen, wie Sie es vorausgesagt haben.

... melde mich, um Ihnen erfreuliche Neuigkeiten mitzuteilen. Unser Sohn ist seit Anfang des Jahres in Köln als Maschinenbauingenieur tätig. Wie Sie angekündigt hatten, endete seine Pechsträhne am 26.10.88. Nochmals vielen Dank ...

... möchte Ihnen kurz mitteilen, daß die Vorhersage, die Sie über meine Tochter geschrieben haben, gestimmt hat. Sie ist jetzt über 1 Jahr verheiratet und hat eine kleine Tochter von 9 Monaten ...

Sicher können Sie sich noch an mich erinnern. Ich habe schon öfter mal einen Rat von Ihnen eingeholt. Da bis jetzt alles so eingetroffen ist, wie Sie es mir vorausgesagt haben, hätte ich nun schon wieder einmal ein Anliegen...

... mir haben Sie eine Ausarbeitung am 17.11.1994 geschickt. Anfangs habe ich versucht, alles in eine mir passende Richtung zu beeinflussen. Aber es kam alles so, wie Sie es mitgeteilt haben - ohne großes Zutun meinerseits. Das hat mich doch sehr beeindruckt! Herzlichst ...

... nachdem meine Tochter dank Ihrer Prognose und Ihrem Rat am 16.3.99 den Führerschein auf Anhieb schaffte, wende ich mich heute mit meinem Problem an Sie ...

... vor knapp 2 Jahren habe ich mich an Sie gewandt, will ich nicht mehr weiter wußte und mir die Probleme über den Kopf wuchsen. Sie haben mir sehr detailliert gesagt, daß diese Situation noch mit kleineren "Lichtblicken" bis Ende 1998 anhält und erst 1999 die schlechte Phase ein Ende hat. Sie haben in allen Punkten recht gehabt und mir den Mut gegeben, diese Durststrecke durchzuhalten. Ich bedanke mich bei Ihnen ganz herzlich, daß Sie mir den Blick in eine positive Zukunft gegeben haben und ich damit die anstehenden Schwierigkeiten gemeistert habe.

... wie gesagt hatte ich ja 1991 schon mal Ihre Dienste in Anspruch genommen und es hat sich auch alles so ereignet. Ich habe in der Tat meinen Traummann gefunden und bin seit 1995 sehr glücklich verheiratet ...

... vielen herzlichen Dank für Ihren letzten Brief mit Ihrer Ausarbeitung. Muß Ihnen wie immer mitteilen, daß ALLE Punkte zu 100% so eingetroffen sind. Und daß was Sie schreiben, deckt sich auch immer mit meinen Gefühlen und Gedanken. Sie sind eine ganz wunderbare und besondere Frau, die ich aus meinem Leben nicht mehr weg denken könnte. Ich bin sehr glücklich darüber, Sie vor vielen Jahren kennen gelernt zu haben. Möchte Sie auch heute wieder um Ihre Hilfe bitten ...

... möchte Ihnen hiermit für das ausgezeichnete Partner-Horoskop vom 15.03.2003 danken. Noch nie habe ich ein so gutes und genaues Horoskop und eine so präzise Einschätzung meiner Person erhalten. Und dies trifft auch auf meinen Freund zu. Ich habe in der Vergangenheit mit nichtssagenden Prognosen und Computerhoroskopen sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Möchte Sie hiermit bitten, sich nun mit meiner Vitalität zu befassen, denn ...

... konnte es nicht glauben, daß ich nach all meinem Pech mit Männern doch noch mal glücklich werden kann. Und Sie haben Recht behalten! Obwohl ich vorher schon X mal inseriert hatte und es nie wieder tun wollte, habe ich sofort in dem Zeitraum, in dem Sie mir zu einer Partnerschaftsanzeige rieten, Hannes auf diesem Wege kennengelernt. Das ist jetzt acht Jahre her. Sie werden sich also sicher nicht an mich erinnern. Aber ich will mich herzlichst bei Ihnen für alles bedanken. Hatte den Lebensmut schon ganz verloren. Hoffe, der Blumenstrauß trifft Ihren Geschmack. Wir haben nun vor, zu heiraten. Und ich bitte Sie darum, uns einen idealen Hochzeitstermin ...

... so bin ich trotz Ihrer Warnung am 7.11.2001 vormittags mit dem Auto in die Stadt gefahren und es hat gekracht. Ich war selbst Schuld an dem Unfall - ärgere mich schwarz, weil ich nicht auf Sie gehört habe. Wenigstens ist niemand verletzt worden. Jetzt bitte ich Sie zu untersuchen, ob so eine Konstellation, wie Sie das nennen, noch mal auf mich zukommt. Wenn ja, werde ich ganz bestimmt ...

... habe Sie im Fernsehen gesehen. Sie sagten, daß die Ehe von Boris Becker nicht nur in einer schweren Krise steckt, sondern auch geschieden wird. Ich dachte so ein Schwachsinn. Denn überall stand, wie glücklich die beiden sind usw. Doch es hat tatsächlich gestimmt, was mich total verblüffte. Darum bitte ich Sie jetzt, mir etwas zu sagen über ...

... hatte ich mir vor zwei Monaten die Narben an meinem Bauch weg operieren lassen. Was völlig schief gelaufen war. Ließ das jetzt an dem von Ihnen errechneten Termin wiederholen. Und bin restlos zufrieden. Alles ist gut gegangen. Ich bin schon wieder zu Hause - es geht mir blendend!

Nachdem ich nun drei mal hintereinander Pech mit dem Urlaub hatte, habe ich mich jetzt nach Ihrer Prognose gerichtet. Bin also ab dem 4.6.04 für drei Wochen nach Portugal gefahren. Es war d e r Traumurlaub! Ist ja wirklich nicht zu fassen, was gute planetare Einflüsse, wie Sie das nennen, bewirken können. Über Weihnachten habe ich vor, in die USA zu fliegen. Bitte prüfen Sie doch ...

Erinnern Sie sich? Ihre letzte Ausarbeitung haben Sie Anfang 2001 gemacht. Damals war ich in Trennung von meinem Mann und ziemlich unglücklich. Meine Firma war ein Jahr alt. Inzwischen ist einiges passiert und entspricht Ihren Prognosen bzw. auch den guten Ratschlägen, die Sie gegeben haben. Meine Firma floriert und hat sich sehr gut entwickelt. Von einer 1-Women- Show sind wir inzwischen gewachsen auf 19 Mitarbeiter. Privat bin ich ausgesprochen glücklich und mit einem sehr liebevollen Mann zusammen. So hat sich auch privat das ergeben, was Sie mir vorhergesagt haben. Nun bin ich zur Zeit ernsthaft am überlegen, ein weiteres Unternehmen ...

An dieser Stelle eine Anmerkung:

Ich berate sehr viele Unternehmer. Dabei sind nicht nur die Geburtsdaten des Firmeninhabers erforderlich, sondern auch das Gründungsdatum der Firma. Bei einer Existenzgründung errechne ich den optimalen Zeitpunkt. Eine Firma, ein Geschäft, ein Hotel etc. hat ein eigenes Horoskop, welchem eine nicht unwesentliche Bedeutung beizumessen ist. Über ein optimales Horoskop beispielsweise verfügt das Ritz Carlton Hotel in Berlin. Ich war zur Eröffnungs-Gala eingeladen und konnte vor Prominenz und Fernsehkameras Erfreuliches über die weitere Entwicklung berichten. Was das Kosmogramm des Eigentümers Otto Beisheim zudem bestätigte.

Besonders sinnvoll ist es aber auch, wenn Selbständige ihre besten geschäftlichen Handlungszeiträume kennen. Im Besonderen auch für die Gewinnung von Neukunden. Wenn man bei der Akquisition oder bei den verschiedensten Werbemaßnahmen ausgezeichnete planetare Einflüsse nutzt, so sind diese Aktivitäten absolut chancenreicher als in diesbezüglich schwierigen Phasen.