PARTNERHOROSKOP
Wer passt zu mir?

Man kann zwar durchaus sagen, dieses und jenes Sternzeichen paßt ganz global zusammen.

Oder eher nicht. So wie beispielsweise Jungfrau und Steinbock gut harmonieren, Jungfrau und Löwe jedoch eine oft schwierige Kombination darstellen.

Doch ist diese Zuordnung sogenannte Sonnenstandsastrologie, denn sie geht nur vom Stand der Sonne eines Menschen aus.

Was nicht wirklich aussagekräftig ist. Sondern aussagekräftig ist erst ein ganz individueller Partnervergleich zwischen zwei Horoskopen, der alle Planeten und Aspekte zueinander berücksichtigt, aber auch die Aszendenten und die Häuser.

Nur mit solchen Berechnungen läßt sich Genaues aussagen über Substanz und Entwicklung einer Beziehung.

Würden Sie beispielsweise als Jungfrau einen Steinbock-Partner kennen lernen, und dieser hätte den Mond im Quadrat zu Ihrem Mond, könnte die Beziehung schwierig werden. Denn ein ein solcher Aspekt produziert zu viele Gegensätzlichkeiten.

So kann es aber auch umgekehrt sein, dass zwei Menschen mit gegensätzlichen Sonnenständen dank eines exzellenten, individuellen PARTNERVERGLEICHES sogar wie füreinander geschaffen sind. Eben weil beispielsweise die Monde sehr innig zueinander stehen. Oder andere Planetenstände im Partnerhoroskop besonders positiv zu werten sind.

Ein kompatibler SONNENSTAND zwischen zwei Menschen ist aber immerhin so etwas wie die "halbe Miete". Auch bei Freundschaften, bei beruflicher Zusammenarbeit. Überhaupt im zwischenmenschlichen Umfeld.

Hier nun die einzelnen Sternzeichen und ihre "astrologischen Favoriten"

 

WIDDER 21. März bis 20. April

Ihre Favoriten: LÖWE, SCHÜTZE, ZWILLING und WASSERMANN.

STIER 21. April bis 20. Mai

Ihre Favoriten: STEINBOCK, JUNGFRAU, KREBS, FISCHE

ZWILLING 21. Mai bis 21. Juni

Ihre Favoriten: WAAGE, WASSERMANN, LÖWE und WIDDER

KREBS 22. Juni bis 22. Juli

Ihre Favoriten: SKORPION, FISCHE, JUNGFRAU, STIER

LÖWE 23. Juli bis 23. August

Ihre Favoriten: WIDDER, SCHÜTZE, ZWILLING, WAAGE

JUNGFRAU 24. August bis 22. September

Ihre Favoriten: STEINBOCK, STIER, KREBS, SKORPION

WAAGE 23. September bis 23. Oktober

Ihre Favoriten: ZWILLING, WASSERMANN, SCHÜTZE, LÖWE

SKORPION 24. Oktober bis 22. November

Ihre Favoriten: KREBS, FISCHE, JUNGFRAU, STEINBOCK

SCHÜTZE 23. November bis 22. Dezember

Ihre Favoriten: WIDDER, LÖWE, WAAGE, WASSERMANN

STEINBOCK 23. Dezember bis 20. Januar

Ihre Favoriten: STIER, JUNGFRAU, SKORPION, FISCHE

WASSERMANN 21. Januar bis 19. Februar

Ihre Favoriten: ZWILLING, WAAGE, WIDDER, SCHÜTZE

FISCHE 21. Februar bis 20. März

Ihre Favoriten: KREBS, SKORPION, STIER, STEINBOCK

Grundsätzlich ist es unter astrologischen Gesichtspunkten sehr empfehlenswert, einiges bei der PARTNERSUCHE zu beachten.

Bzw. die Möglichkeiten, die Ihr HOROSKOP bietet, ganz gezielt zu nutzen. Ihrem partnerschaftlichen Glück also selber nachzuhelfen.

Sehr entscheidend ist dabei immer der richtige Zeitpunkt. Denn wenn Sie in einer sehr günstigen Phase einen entsprechenden Kontakt machen, dann ist das die beste Voraussetzung dafür, einen auch wirklich harmonierenden Partner kennen zu lernen.

Und sehr häufig ist es sogar so, dass man durch eigene Initiative zum richtigen Zeitpunkt regelrecht seines Glückes Schmied ist.

Vorsichtig und besonders kritisch hingegen sollte man sein, wenn gerade schwierige Konstellationen das Geschehen begleiten. Es kann nämlich zeitweise auch planetare Einflüsse auf einem Horoskop geben, bei denen es sehr leicht zu einer Enttäuschung und Fehlverbindung mit einem Partner kommt. Bzw. die eine
solche geradezu vor programmieren.

Und der Satz "Liebe macht blind" eine in der Tat große Gültigkeit hat. Denn manchmal kann es in Verbindung mit Venuskonstellationen regelrechte "FLIRTASPEKTE" geben. Bei denen sich zwar meist ein Flirt ergibt. Sich dann aber sehr häufig anschließend herausstellt, dass der Partner aus den verschiedensten Gründen nicht der Richtige ist bzw. es nicht wirklich ernst meint.

Gerade in solchen Zeiträumen ist es besonders sinnvoll, ein PARTNERHOROSKOP ausarbeiten zu lassen. Das Aufschlüsse darüber liefert, wie Sie zueinander passen.

Und auch mit Zukunftsberechnungen Aufschlüsse dahingehend gibt, inwieweit die Beziehung Chancen hat, sich weiter zu intensivieren. Was Sie möglicherweise dazu beitragen können etc.

Ein PARTNERHOROKSOP ist natürlich grundsätzlich empfehlenswert. So weiß man von Anfang an wie der andere "tickt". Worauf man vielleicht achten sollte. Denn eine beginnende Beziehung ist eine zarte Pflanze, die gehegt und gepflegt werden will. Um wachsen und gedeihen zu können.

Aber auch wenn Sie eine Krise in einer bestehenden Beziehung haben, ist es sehr nützlich, das Partnerhoroskop zu kennen. Was gleichermaßen gilt, wenn man verlassen wurde, und sich einen Neubeginn wünscht.

Denn bei einer Krise lassen sich über ein PARTNERHOROSKOP die Ursachen finden.

Und feststellen, was es zu unternehmen gilt, damit die Beziehung zukünftig wieder runder laufen kann. Bzw. wie die Möglichkeiten für einen Neubeginn stehen. Und wie man sich wann am besten verhält.

Wenn Sie Fragen an die Zukunft haben, Ihre astrologischen Möglichkeiten kennen und gezielt nutzen möchten, dann schreiben Sie mir bitte Ihre Geburtsdaten, Ihren Geburtsort und Ihre Geburtsstunde.

Ich arbeite dann für Sie eine kostenlose Kurzanalyse aus. Die schon einiges aussagen wird bezüglich Ihrer aktuellen Situation, und den sich ankündigenden Möglichkeiten.

Falls eine umfassende Zukunftsprognose empfehlenswert ist, unterbreite ich Ihnen ein entsprechendes Angebot. Wobei Sie selbstverständlich frei sind dahingehend, ob Sie es annehmen möchten.

 

 

email
E-Mail: astrologische.praxis@jeannephilippi.de

Pfalzburger Straße 45, 10717 Berlin-Wilmersdorf

Telefon: 0 30 - 80 49 05 05